PROJEKTMANAGEMENT

Die Wien Museum Projekt GmbH wurde 2014 als Tochtergesellschaft der WSE Wiener Standortentwicklung GmbH gegründet, die wiederum zur Wien Holding gehört. Der stadteigenen Gesellschaft obliegt das Projektmanagement, vom Architekturwettbewerb bis zur Vorbereitung des Baues (Flächenwidmung, Einreichplanung, Finanzierungsfragen in Abstimmung mit den zuständigen Magistratsabteilungen, etc.).

Zusätzlich wurde ein Beiratsteam installiert, in dem alle in das Projekt involvierten Geschäftsgruppen und magistratischen Dienststellen vertreten sind, und der die Tätigkeit der Entwicklungsgesellschaft begleitet und kontrolliert.

Das Wien Museum ist durch die Entsendung einer Geschäftsführerin gleichberechtigt im Projektmanagement vertreten. DI Stephan Barasits (Geschäftsführer der WSE) und Mag. Christina Schwarz (Finanzdirektorin des Wien Museums) sind die beiden Geschäftsführer der Wien Museum Projekt GmbH.